Deutscher Kinderschutzbund

Bad Kreuznach



 

Statement von Frau Raab-Zell zum Thema "Gewaltfreie Erziehung"

Kinder haben ein Recht einen respektvollen Umgang zu erfahren, als Persönlichkeiten gesehen zu werden, die eben eigene Rechte haben. Und eines davon ist, dass alle in der Gesellschaft hinschauen und dafür sorgen, dass zur rechten Zeit Hilfe da ist und sie gewaltfrei aufwachsen können. Deshalb ist das Recht auf gewaltfreie Erziehung in Deutschland auch gesetzlich verankert. Institutionen wie der Kinderschutzbund oder aus das Jugendamt unterstützen Familien dabei, dass Kinder gewaltfrei groß werden können!